Projekt planen

Planung ist die geistige Vorwegnahme der kommenden möglichen Realität. Die Projektplanung umfasst alle relevanten Projektplanwerte wie Kosten, Zeit, Einsatzmittel respektive Ressourcen etc. Der vom Auftraggeber freigegebene Projektplan dient dem Vergleich zwischen IST-Fortschritt und geplantem SOLL-Fortschritt und ermöglicht dadurch eine effektive Projektsteuerung. Bei der Projektplanung wird unterschieden zwischen der vollständigen Initialplanung gemäss Projektauftrag und dem wiederkehrenden Nachführen und Konkretisieren der Planungsschritte bis zum Projektabschluss.

Die Planung bezweckt eine zielgerichtete, strukturierte Abwicklung des Projekts, indem sie folgende Elemente festlegt:

  • Inhalt und Struktur des Vorgehens (was, wie?)
  • Termine und Lieferobjekte (bis wann, was?)
  • Projektkosten und Ressourcen (welche, wie viele?)
  • Qualitätssicherung, Risikobewirtschaftung, Kommunikation und Teamführung
Für diese Seite sind detailierte Prozessbeschreibungen erhältlich. Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.

Anwenden

Vertiefte Schritte

Vorlagen

Checklisten

Module