Zweck

Zweck des Kompendiums ist es, die Mitarbeitenden in Projekt- und Linienorganisation über alle Ebenen zu unterstützen. Das soll mit standardisierten Vorgehensweisen und Unterlagen erreicht werden.

Das Kompendium enthält die wesentlichen Vorgaben, wie Projekte geplant, gesteuert und abgewickelt werden. Das bezieht sich sowohl auf einzelne Projekte, als auch auf die Gesamtheit aller Projekte.

Das Kompendium enthält auch die wesentlichen Projektmanagement-Prozessbeschreibungen, für die Abwicklung einzelner Projekte. Gegliedert sind sie in Prozessbeschreibungen für die

» Projektführung im Kapitel „Führungsprozesse“
» Projektumsetzung im Kapitel „Ausführungsprozesse“

Ziel

Das Kompendium basiert auf einer angepassten Zusammenfassung der profi.pm®-Methode. Der Leitfaden verfolgt die Ziele:

» Alle erforderlichen Kräfte sind zielgerichtet und prozessorientiert gebündelt.
» Ein hoher Zielerreichungsgrad hinsichtlich Produkt, Kosten und Zeit ist dank professioneller Führung sichergestellt.
» Eine standardisierte und einfache Projektabwicklung für alle Beteiligten ist gewährleistet.

Abgrenzung

Im Kompendium wird der Fokus auf die Projektführungs- und auf die Projektausführungs-Ebene gelegt.